Mein Vor-Weihnachtsengel


Gerade in der jetzigen Vorweihnachtszeit höre ich immer wieder wie egoistisch, selbstsüchtig und schlimm die heutige Welt geworden ist. Da wird rumgeklönt und rumgejammert was das Zeug hält. Im Grossen wird über die bösen Flüchtlinge (alles nur Verbrecher), die katastrophale Erderwärmung (daran sind nur die Chinesen schuld) und die unfähige Regierung (also ICH habe die sicher nicht gewählt) gejammert und im Kleinen über die unmögliche Nachbarin (die ist sowas von borniert), das verzogene Kind (die würde ich schon lernen sich zu benehmen) oder die selbstsüchtige Freundin (wobei ich mich jeweils frage warum die dann noch als Freundin bezeichnet wird). Selbst das Wetter hat sich gegen uns verschworen und verdirbt uns mit Sonne und hohen Temperaturen die Vorweihnachtsstimmung gehörig. Geht ja mal gar nicht!


Für mich war dieses Jahr wahrlich nicht viel Grund zum Feiern. Nebst persönlichen Katastrophen hat mich der Tod meiner beiden Pferde, Drifter und sein Sohn Connor, schwer getroffen. Mein normalerweise durch nichts zu erschütterndes „positiv-denken-Gen“ wurde arg strapaziert. Mit dem Kauf von Supreme ging jedoch wieder eine Türe auf und die Vorfreude auf meinen neuen Freund ist trotz der Trauer riesig.


Ich bin eine Plaudertasche und auch in einem Pferdeforum aktiv dabei. Natürlich habe ich auch dort von diesen Schicksalsschlägen berichtet. Einerseits weil ich wollte dass es jeder weiss, weil ich immer wieder gefragt wurde wie es Drifter geht, und andererseits weil ich mich dort mit anderen Pferdebesitzern austauschen konnte welchen Ähnliches passiert ist. Der Zuspruch welcher ich bekommen habe in den letzten Wochen ist riesig und hat mich so manches Mal total überwältigt.


Gestern bin ich also nichtsahnend nach Hause gekommen und da steht ein riesiges Packet vor der Tür. Zalando… komisch… ich habe noch nie was von dort bestellt… aber doch: Da steht mein Name drauf. Mein Vermieter denkt wohl bereits ich sei dem Kaufrausch verfallen weil immer mal wieder Pakete für mich geliefert werden. Ich bestelle halt das meiste Online da weder für mich noch für mein Pferd Zeug’s von der Stange passen. Aber dieses Mal war ich sicher dass ich nix geordert habe. Ja, ich bin alt aber sicherlich noch nicht so alt.  


Neugierig wie ich bin, habe ich es gleich geöffnet. Stand ja nicht drauf „erst an Weihnachten öffen“ oder so. Ihr werdet es nicht glauben: In unserer ach so schlimmen Welt gibt es da draussen einen Vorweihnachtsengel dem meine Geschichte im Onlineforum wohl sehr nahe gegangen ist. Wir kenne uns nicht persönlich und trotzdem wollte mir dieses Engelchen eine kleine Freude machen und hat mir eine wunderschöne, megatolle, superduperhypercoole Schabracke in dunkelblau von Losdau geschenkt. Einfach so. Einfach nur weil sie unsere Geschichte berührt hat und sie mich aufheitern wollte. Ohne uns persönlich zu kennen oder eine Gegenleistung zu erwarten. Dieser Weihnachtsengel hat mich auf diversen Ebenen berührt. Einerseits weil ich so eine tolle Überraschung nicht in 1000 Jahren erwartet hätte und andererseits weil sie mir gezeigt hat das auch in unserer anonymen Onlinewelt Mitgefühl und Empathie allgegenwärtig sind.  Für mich ist das eine richtige Weihnachtsgeschichte und ich hoffe dass ich mich irgendwann einmal auch persönlich bei ihr bedanken kann.


Mein liebes Engelchen


Ich freue mich so unheimlich über diese Geste, das kann ich fast nicht in Worte fassen (jetzt heul ich gleich wieder los). Die Schabracke ist einfach ein Traum und ich verspreche dir, es wird die Erste sein die Supreme in seinem Leben tragen wird. Dieses „Stück Stoff“ (ist wunderschön…) verkörpert für mich mehr als nur Mitgefühl. Es ist für mich ein Zeichen dass da draussen noch ganz viele liebe, sensible und nette Leute sind. Solange es Menschen wie dich gibt, solange glaube ich auch weiterhin an das Gute und füttere mein „positiv-denken-Gen“ mit schönen Gedanken und Erinnerungen.


Ich wünsche dir und allen anderen da draussen eine tolle Vor-Weihnachtszeit!


Liebe Grüsse


Sandra


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marlen (Donnerstag, 12 November 2015 15:12)

    Liebe Sandra
    Das freut mich sehr für dich,das du so schöne Geschenke bekommst.Ich finde es toll dich als Freundin zu haben